Der Stand


Aufsteller Jacek Zieliniewicz

Jacek Zieliniewicz

1929 Janowiec Wielkopolski – 2018 Bydgoszcz
1943 nach Auschwitz deportiert, später im KZ Dautmergen.
1945 von den Nazis auf einen Todesmarsch geschickt, schließlich von den Franzosen befreit.

„Ihr seid nicht verantwortlich für diese vergangenen Zeiten,
aber ihr seid verantwortlich für die Zukunft“

 

Projekte des Diözesanrates

2015
Fragt uns.
Wir sind die Letzten.
mit Jacek Zieliniewicz
und Dr. Ignacy Arthur Krasnokucki
F

■ Zeitzeugenberichte und Gespräch
■ Öffentliche Veranstaltung zur Reichspogromnacht

Partner:
Polnisches Institut Düsseldorf,
Maximilian-Kolbe-Werk, Freiburg
Maxhaus, Düsseldorf

Hier geht es zur Veranstaltungsseite

 

Literatur:

Maximilian Kolbe Werk und die Zeitzeugenarbeit

"Fragt uns, wir sind die letzten…" Zeugnisse von Überlebenden der nationalsozialistischen Konzentrationslager und Ghettos. Redaktionelle Bearbeitung Elisabeth Erb und Werner Müller. Hrsg. von Maximilian-Kolbe-Werk e.V. Freiburg.

Links

https://www.maximilian-kolbe-werk.de/startseite/

https://www.youtube.com/watch?v=FqEUs7DuS_g

https://www.youtube.com/watch?v=ziRrbPsJBxo

https://www.katholisch.de/artikel/30897-der-heilige-von-auschwitz-maximilian-kolbe-starb-vor-80-jahren-im-kz


Stellungnahme zur Reform des Diözesanpastoralrates - „Die Verantwortlichen im Erzbistum Köln zerstören mutwillig etablierte Strukturen. Wir halten die...

Weiterlesen

Unter dem Motto Frieden ist möglich - Unser Wirken gegen Antisemitismus präsentiert sich der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln auf dem...

Weiterlesen

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln sieht in der Europawahl am 09. Juni 2024 eine richtungsweisende Wahl! Er ruft alle Christinnen und...

Weiterlesen