Solidarity
Youth Trophy
(SYT)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Jugendliche!

  • Macht Ihr auf Missstände in Entwicklungsländern aufmerksam?
  • Unterstützt Ihr Menschen in den Ländern des Südens?
  • Engagiert Ihr Euch konkret für arme Menschen in der Welt?

Dann bewerbt Euch doch für die Solidarity-Youth-Trophy (SYT)!

Wir zeichnen vier Gruppen von Schüler*innen aus verschiedenen Schulen mit jeweils 1.000 Euro aus, die sich mit Engagement für eine bessere Welt einsetzen.

Die Trophy wird beim 3. Ökumenischen Kirchentag, der vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt stattfindet, ferilich verliehen.

Der Diözesanrat der Katholiken wird die An- und Abreise der Gewinnerklassen kostenmäßig übernehmen sowie für Übernachtungsmöglichkeiten sorgen.

Wir wünschen uns Bewerbungen von Schüler*innen, die sich beispielsweise für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit einsetzen.
Dies kann durch kreative Aktionen in Schule oder digitales Fundraising sichtbar sein. Darüber hinaus sind uns Gruppen willkommen, die in ihrer Schule für fair gehandelte Produkte werben oder Projekte durchführen, um sich mit Menschen aus Entwicklungsländern zu solidarisieren.

Also macht Euch auf den Weg gemeinsam mit uns zum 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt!

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Andreas Lohmann
(Misereor)

Markus Perger
(Diözesanstelle Weltkirche im Erzbistum Köln)

Norbert Michels
(Geschäftsführer Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln)


Download des Flyers hier

 

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln hatte in der Lockdown-Zeit Kinder aufgerufen, sich mit einem tollen Familienbild am Mal-Wettbewerb...

Weiterlesen

Der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, hat Weihbischof Ansgar Puff zum Bischofsvikar für den Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum...

Weiterlesen

500 selbstgenähte Schutzmasken überreichte der Geschäftsführer des Diözesanrates Köln, Norbert Michels, heute dem Sachgebietsleiter Jugendwohnen,...

Weiterlesen