Solidarity
Youth Trophy
(SYT)

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Jugendliche,

  • Macht Ihr auf Missstände in Entwicklungsländern aufmerksam?
  • Unterstützt Ihr Menschen in den Ländern des Südens?
  • Engagiert Ihr Euch konkret für arme Menschen in der Welt?

Dann bewerbt Euch doch für die Solidarity-Youth-Trophy (SYT)!

Wir zeichnen drei Gruppen von Schüler*innen  aus verschiedenen Schulen mit jeweils 1.000 Euro aus, die sich mit Engagement für eine bessere Welt einsetzen.

Die Trophy wird beim 103. Deutschen Katholikentag, der vom 29. Mai bis 01. Mai 2024 in Erfurt stattfindet, feierlich verliehen.

Der Diözesanrat der Katholiken wird die An- und Abreise der Preisträger:innen (max. 10 Personen pro Gruppe) kostenmäßig übernehmen.

Wir wünschen uns Bewerbungen von Gruppen, die sich beispielsweise für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit einsetzen.
Dies kann durch kreative Aktionen in Schule oder digitales Fundraising sichtbar sein.
Darüber hinaus sind uns Gruppen willkommen, die in ihrer Schule für fair gehandelte Produkte werben oder Projekte durchführen, um sich mit Menschen aus Entwicklungsländern zu solidarisieren.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung.

Petra Gaidetzka
(Misereor)

Markus Perger
(Diözesanstelle Weltkirche im Erzbistum Köln)

Norbert Michels
(Geschäftsführer Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln)


Download des Flyers hier

 

Stellungnahme zur Reform des Diözesanpastoralrates - „Die Verantwortlichen im Erzbistum Köln zerstören mutwillig etablierte Strukturen. Wir halten die...

Weiterlesen

Unter dem Motto Frieden ist möglich - Unser Wirken gegen Antisemitismus präsentiert sich der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln auf dem...

Weiterlesen

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln sieht in der Europawahl am 09. Juni 2024 eine richtungsweisende Wahl! Er ruft alle Christinnen und...

Weiterlesen