sterbebegleitung ist lebenshilfe

Botschaften zur Aktion

Sterbehilfe? Sterbebegleitung ?

Hinter den unterschiedlichen Begriffen stecken nicht nur Feinheiten in ihrer Bedeutung.
Befürworten wir eine Hilfe, die das Leben aktiv verkürzt? Lassen wir andererseits ein Sterben auch zu? Wie begleiten wir Menschen angesichts ihrer Not?

Als aktive Christinnen und Christen wollen wir nicht einfach zuschauen, wenn weitreichende Entscheidungen gesetzlich verankert werden. Wir fördern eine Auseinandersetzung – auch unter uns Christen, wir machen unsere Position deutlich, und werben dafür in Kirche, Politik und Gesellschaft.

Hier geht es zu den Botschaften vom Katholikentag in Leipzig

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln fühlt sich der Stockholmer Erklärung des Internationalen Forums über den Holocaust vom 28. Januar...

Weiterlesen

Laien beziehen Stellung zum Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan: Mit großem Interesse haben die katholischen Laien im Erzbistum Köln die heute in Rom zu...

Weiterlesen

Der Holocaust-Gedenktag blickt auf die schlimmste Episode der deutschen Geschichte. Verbände wie der Diözensanrat in Köln setzen sich dafür ein, dass...

Weiterlesen