Maren Friedländer liest - Leni Juhnke singt - 23.11.23 9:45 Uhr

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln freut sich Sie/Euch zu einer besonderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen: Die bekannte Kölner Autorin Maren Friedlaender wird aus ihrem Buch „Der Löwe Gottes“ vorlesen. Es ist die Geschichte von Ariel, dem Löwen Gottes – Nazi-Jäger und Gejagter, mutiger Rächer und großer Liebender. Es geht um Vergangenheit, die nie vergeht.

Maren Friedlaender trägt auch ausgewählte Ausschnitte aus dem Briefnachlass ihrer Schwägerin und früheren Bundesministerin Katharina Focke, geborene Friedlaender, vor, die diese Ende der 30er Jahre aus dem Schweizer Internat an ihre Eltern richtete. Darin werden die politischen Komplikationen für eine Schülerin in der Schweizer Emigration thematisiert.

Die Lesung wird von der jungen talentierten Singer-Songwriterin Leni Juhnke musikalisch begleitet. Die 17-jährige Kölnerin hat es in der 15. Staffel von „Dein Song“ (Kika) bis ins Finale geschaff t.

Wir sind froh, eine renommierte Autorin, die inzwischen fünf Bücher veröffentlicht hat, und eine tolle Singer-Songwriterin gewonnen zu haben.

Wir freuen uns sehr, Sie/Euch persönlich begrüßen zu
können

Jacqueline FrikerSchulleiterin,Irmgardis-Gymnasium, Köln

Norbert Michels
Geschäftsführer des Diözesanrates
der Katholiken im Erzbistum Köln

Zum Flyer geht es hier

Anmeldung unter info(at)dioezesanrat.de

Stellungnahme zur Reform des Diözesanpastoralrates - „Die Verantwortlichen im Erzbistum Köln zerstören mutwillig etablierte Strukturen. Wir halten die...

Weiterlesen

Unter dem Motto Frieden ist möglich - Unser Wirken gegen Antisemitismus präsentiert sich der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln auf dem...

Weiterlesen

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln sieht in der Europawahl am 09. Juni 2024 eine richtungsweisende Wahl! Er ruft alle Christinnen und...

Weiterlesen