Rent a Nikolaus: In der Zeit vom 06.12. bis 09.12. einen Nikolausbesuch buchen und damit für Flutopfer spenden

In der Zeit vom 06.12. bis 09.12. hatten Einrichtungen und Familien die Gelegenheit einen Nikolausbesuch zu buchen. Der Nikolaus trug dabei die Geschichte des Heiligen vor und brachte persönliche Botschaften mit. Ein zentrales Anliegen eines Nikolausbesuches war der Aufruf, selbst zu sein wie der heilige Nikolaus und jemandem etwas Gutes zu tun.

„Viele Menschen in unserem Erzbistum haben bei der Flut im Sommer dieses Jahres vieles verloren, manche auch ihre Hoffnung auf eine gute Zukunft. Der heilige Nikolaus hat – oft im Verborgenen – den Menschen Gutes getan, ihnen Zuversicht gebracht und sie in schweren Zeiten gestärkt. Wir möchten es ihm gleichtun und ihn zum Vorbild nehmen“, so Norbert Michels, Geschäftsführer des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Köln, zur Aktion „Rent a Nikolaus“.

Hier geht es zum Video auf Youtube

Der Diözesanrat hat zum 102. Katholikentag in Stuttgart vom 25. - 29.05.22 in bewährter Manier Postkartenmotive erstellen lassen.

Weiterlesen

Charitykonzert zu Gunsten des KJA Sonderhilfeprogrammes „Fluthilfe für Pänz“ - „Wir haben wirklich ein besonderes Charity-Konzert erlebt. Das KVB...

Weiterlesen

Schule ist systemrelevant! ... aber gilt das auch für den Religionsunterricht? ...Deshalb überlegen Sie für und mit Ihren Kindern, eine Entscheidung...

Weiterlesen