Muslime und Christen im Dialog – Anregungen für die Praxis mit konkreten Bespielen

Herausgegeber
Diözesanrat der Katholiken
Erzbistum Köln, Ref. Interreligiöser Dialog,
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

In diesem Faltblatt
werden Dialoginitiativen und Projekte aus der Praxis als Anregungen und Beispiele vorgestellt.
Sie sollen ermutigen, im eigenen Bereich Schritte der Begegnung und des Dialoges zu starten oder zu vertiefen.
Es werden Beispiele christlich-islamischer Begegnung vorgestellt, da die  Begegnung und der Dialog mit Musliminnen und Muslimen sich in der heutigen Zeit als besonders dringliche Herausforderung erweisen.

Zielgruppe dieses Faltblattes sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gemeinden, Seelsorgebereichen und Verbänden, die sich im Dialog engagieren oder erste Schritte der Begegnung
planen.

Download des Faltblattes

„Eine Reform muss nicht im Streit enden“- Bensberg: Innerkirchliche Debatten, die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament und der...

Weiterlesen

Stellungnahme zu einer möglichen Altersgrenze im KV - „Innerhalb der Kirche wird über Zusammenlegungen von Pfarreien und damit auch von...

Weiterlesen

Stellungnahme zur Reform des Diözesanpastoralrates - „Die Verantwortlichen im Erzbistum Köln zerstören mutwillig etablierte Strukturen. Wir halten die...

Weiterlesen