Kirchenasyl in unserer Gemeinde? – Entscheidungshilfen

Herausgegeben Diözesanrat der Katholiken –
Erarbeitet vom Sachausschuss "Migration und Integration"

"Denn ich war fremd und obdachlos und ihr Habt mich aufgenommen" (MT 25, 35)

Inhalt:

  • Was bedeutet "Kirchenasyl?
  • Erneute Prüfung der Ablehnung
  • "Kirchenasyl" als letzte Rettung
  • Was ist bei der Aufnahme zu beachten?
  • Unbedingt notwendig ist...
  • Ansprechpartner
  • Literatur zum Thema


Diese Arbeitshilfe können Sie beim Diözesanrat bestellen:
E-Mail an den Diözesanrat

„Wir müssen alles daransetzen, wieder einen echten Dialog zwischen dem Kardinal, den Verantwortlichen in Bistumsleitung und der Basis der Kirche zu...

Weiterlesen

„Wie bekommen wir Christus wieder für die Menschen vor Ort spürbar und erlebbar gemacht?“, fragt Tim-O. Kurzbach, Vorsitzender des Diözesanrates der...

Weiterlesen

„Wer sind wir als katholische Kirche, dass wir Menschen, die sich lieben und Verantwortung füreinander übernehmen, die ihre Liebe unter die Gnade...

Weiterlesen