Kirchenasyl in unserer Gemeinde? – Entscheidungshilfen

Herausgegeben Diözesanrat der Katholiken –
Erarbeitet vom Sachausschuss "Migration und Integration"

"Denn ich war fremd und obdachlos und ihr Habt mich aufgenommen" (MT 25, 35)

Inhalt:

  • Was bedeutet "Kirchenasyl?
  • Erneute Prüfung der Ablehnung
  • "Kirchenasyl" als letzte Rettung
  • Was ist bei der Aufnahme zu beachten?
  • Unbedingt notwendig ist...
  • Ansprechpartner
  • Literatur zum Thema


Diese Arbeitshilfe können Sie beim Diözesanrat bestellen:
E-Mail an den Diözesanrat

Der Holocaust-Gedenktag blickt auf die schlimmste Episode der deutschen Geschichte. Verbände wie der Diözensanrat in Köln setzen sich dafür ein, dass...

Weiterlesen

Dass sie noch lebt, verdankt Esther Bejarano der Musik. Denn Auschwitz hat die 94-Jährige nur überlebt, weil sie Akkordeon spielen konnte. Noch heute...

Weiterlesen

Thomas - Morus - Akademie Bensberg unter neuer Leitung - Andrea Hoffmeier ist seit Jahresbeginn 2019 Direktorin der Thomas-Morus-Akademie Bensberg...

Weiterlesen