Kirchenasyl in unserer Gemeinde? – Entscheidungshilfen

Herausgegeben Diözesanrat der Katholiken –
Erarbeitet vom Sachausschuss "Migration und Integration"

"Denn ich war fremd und obdachlos und ihr Habt mich aufgenommen" (MT 25, 35)

Inhalt:

  • Was bedeutet "Kirchenasyl?
  • Erneute Prüfung der Ablehnung
  • "Kirchenasyl" als letzte Rettung
  • Was ist bei der Aufnahme zu beachten?
  • Unbedingt notwendig ist...
  • Ansprechpartner
  • Literatur zum Thema


Diese Arbeitshilfe können Sie beim Diözesanrat bestellen:
E-Mail an den Diözesanrat

Sehr geehrte Seelsorger/innen des Pastoralkurses 1985 -88, vielen Dank für den offenen Brief an den Erzbischof von Köln, Rainer Maria Kardinal Woelki....

Weiterlesen

Der Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln fühlt sich der Stockholmer Erklärung des Internationalen Forums über den Holocaust vom 28. Januar...

Weiterlesen

Laien beziehen Stellung zum Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan: Mit großem Interesse haben die katholischen Laien im Erzbistum Köln die heute in Rom zu...

Weiterlesen