Der Anton-Roesen-Preis

Die Anton-Roesen-Preisträger 2009/10

Der Anton-Roesen-Preis wurde am 17. Januar 2010 verliehen an
"Bemalung der Buchforster Unterführung"
im Rahmen der 72 - Stunden - Aktion des BDKJ

CAJ Schäl Sick
unter Leitung von Lena Geuenich

Die Laudatio hielt Christian Linker (Vorstandsmitglied Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.caj-schael-sick.de

"Helfen, Begegnen, Erinnern - Hilfen für die Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos"
Gruppe der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maximilian-Kolbe-Werk, Köln


Die Laudatio hielt Norbert Michels (Geschäftsführer Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.maximilian-kolbe-werk.de

Die Schule kann beginnen. Ein Spendenaufruf über gut-fuer-koeln-und-bonn.de und die Förderung des Stiftungszentrums Köln und des Diözesanrates Köln...

Weiterlesen

Am Morgen des 05.07.2017 ereilte uns alle die Nachricht vom plötzlichen Tod des ehemaligen Erzbischofs von Köln, Joachim Kardinal Meisner.

Weiterlesen

„Es geht nur miteinander“ - Am vergangenen Wochenende tagte der Diözesanpastoralrat im Rahmen einer Klausurtagung. Auch der vom Diözesanrat der...

Weiterlesen