Der Anton-Roesen-Preis

Die Anton-Roesen-Preisträger 2009/10

Der Anton-Roesen-Preis wurde am 17. Januar 2010 verliehen an
"Bemalung der Buchforster Unterführung"
im Rahmen der 72 - Stunden - Aktion des BDKJ

CAJ Schäl Sick
unter Leitung von Lena Geuenich

Die Laudatio hielt Christian Linker (Vorstandsmitglied Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.caj-schael-sick.de

"Helfen, Begegnen, Erinnern - Hilfen für die Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos"
Gruppe der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maximilian-Kolbe-Werk, Köln


Die Laudatio hielt Norbert Michels (Geschäftsführer Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.maximilian-kolbe-werk.de

Der Diözesanrat hat zum 102. Katholikentag in Stuttgart vom 25. - 29.05.22 in bewährter Manier Postkartenmotive erstellen lassen.

Weiterlesen

Charitykonzert zu Gunsten des KJA Sonderhilfeprogrammes „Fluthilfe für Pänz“ - „Wir haben wirklich ein besonderes Charity-Konzert erlebt. Das KVB...

Weiterlesen

Schule ist systemrelevant! ... aber gilt das auch für den Religionsunterricht? ...Deshalb überlegen Sie für und mit Ihren Kindern, eine Entscheidung...

Weiterlesen