Der Anton-Roesen-Preis

Die Anton-Roesen-Preisträger 2009/10

Der Anton-Roesen-Preis wurde am 17. Januar 2010 verliehen an
"Bemalung der Buchforster Unterführung"
im Rahmen der 72 - Stunden - Aktion des BDKJ

CAJ Schäl Sick
unter Leitung von Lena Geuenich

Die Laudatio hielt Christian Linker (Vorstandsmitglied Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.caj-schael-sick.de

"Helfen, Begegnen, Erinnern - Hilfen für die Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos"
Gruppe der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maximilian-Kolbe-Werk, Köln


Die Laudatio hielt Norbert Michels (Geschäftsführer Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.maximilian-kolbe-werk.de

Am 6. Dezember feiern Christen das Leben und die guten Taten des Heiligen Nikolaus, Bischof von Myra. Wir möchten diesen Festtag zum Anlass nehmen, um...

Weiterlesen

„Ein Dokument über die Entwicklung eines jungen Menschen, ihrer Hoffnungen, ihrer Träume,“ beschreibt Abraham Lehrer, stellvertretender Vorsitzender...

Weiterlesen

Deine Anne - Ein Mädchen schreibt Geschichte - vom 24. Oktober bis zum 17. November 2022 auf dem Campus Gummerbach der TH Köln die Ausstellung „Deine...

Weiterlesen