Der Anton-Roesen-Preis

Die Anton-Roesen-Preisträger 2010/11

Der Anton-Roesen-Preis wurde am 16. Januar 2011 verliehen an
"Eine Welt im Veedel - Ein Fairgenügen"

Arbeitskreis Eine Welt im Veedel des Seelsorgebereiches Nippes/Bilderstöckchen unter der Leitung von Hans-Georg Lülsdorf
Die Laudatio hielt Norbert Michels (Geschäftsführer Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

www.eine-welt-im-veedel.de

"Treffpunkt am Markt - Geh hin Kirche"

Kreiskatholikenrat Rhein - Sieg unter der Leitung von Ruth Kühn, Vorsitzende
Die Laudatio hielt Dr. Ralf Forsbach (Vorstandsmitglied Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

„Eine Reform muss nicht im Streit enden“- Bensberg: Innerkirchliche Debatten, die Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament und der...

Weiterlesen

Stellungnahme zu einer möglichen Altersgrenze im KV - „Innerhalb der Kirche wird über Zusammenlegungen von Pfarreien und damit auch von...

Weiterlesen

Stellungnahme zur Reform des Diözesanpastoralrates - „Die Verantwortlichen im Erzbistum Köln zerstören mutwillig etablierte Strukturen. Wir halten die...

Weiterlesen