Der Anton-Roesen-Preis

Die Anton-Roesen-Preisträger 2013/14

Der Anton-Roesen-Preis wurde am 19. Januar 2014 verliehen an
"Cafe Mittendrin"

Initiative der Pfarrgemeinde Heilige Familie, Köln - Dünnwald/Höhenhaus



Die Laudatio hielt Sabine Schmidt (Vorstandsmitglied Diözesanrat)
Nachzulesen - hier

"Cafe Mittendrin"


"Abenteuerspielplatz"

Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Oedekoven


Die Laudatio hielt Norbert Michels, (Geschäftsführer des Diözesanrates)
Nachzulesen - hier

KLJB Oedekoven

Die Welt liegt im Argen: Kriege, Terror und Gewalt, Hunger und Unrecht, Drohung mit Militäreinsatz und Aufrüstung zeugen von unsicheren Zeiten. Auch...

Weiterlesen

Am Samstag, den 02.06.2018, wählten die 69 Delegierten Tim-O. Kurzbach (Solingen) für weitere vier Jahre zum Vorsitzenden des Diözesanrates der...

Weiterlesen

Am 02. Juni 2018 findet in der Thomas- Morus-Akademie / Kardinal-Schulte-Haus, Bensberg die konstituierende Vollversammlung des Diözesanrates statt.

Weiterlesen